Mobilitätswende in Kassel

Kassel will bis 2030 Klimaneutral werden. Neben dem Klimaschutzrat, der den politischen Entscheidern Maßnahmenvorschläge zur Erreichung der Klimaziele vorschlägt, gibt es innerhalb der städtischen Gesellschaft eine Vielzahl von Akteueren, Initiativen und Vereinen, die konkrete Vorschläge erarbeiten und voranbringen. Auch das Umwelthaus begleitet an verschiedenen Stellen diesen Prozess, ein Beitrag dazu ist die Veranstaltungsreihe „Lebenswertes Kassel“.

29.03.2022 Vortrag ADFC

18-20 Uhr Titel: Mobilitätswende in Kassel

Referent: Prof. Dr.-Ing. Helmut Holzapfel